Einfach schöne Zähne

Ästhetische Zahnmedizin

Was wäre ein strahlendes Lächeln ohne ebenmäßige Zähne? Schöne und gesunde Zähne signalisieren Vitalität, Selbstbewusstsein und ein gepflegtes Äußeres. Immer mehr Menschen sehnen sich daher nach einer optischen Verbesserung ihrer Zahnsituation. Die ästhetische Zahnmedizin beschäftigt sich mit der Harmonie von Zähnen und Zahnfleisch. Sie fokussiert dabei ein möglichst natürliches Erscheinungsbild, das die Persönlichkeit ganz individuell unterstreicht. In der Symmetrie des Gesichtes spielt nicht nur die Zahnstellung, sondern auch die Zahnfarbe, -form und -größe eine wichtige Rolle. Die ästhetische Zahnmedizin bietet heute viele schonende Korrekturmöglichkeiten, die mit einfachen und schonenden Verfahren sehr große Wirkungen erzielen können.

Zahnkorrektur

Sind Zähne zu kurz geraten oder durch nächtliches Knirschen abradiert, wirken Nichtanlagen oder leichte Fehlstellungen störend oder sorgt zurückgegangenes Zahnfleisch durch einen falschen Zahnschluss optisch für sog. „schwarze Dreiecke“: In diesen Fällen kann die ästhetische Zahnumformung und -korrektur einfach und rasch sehr gute Dienste leisten. Mit modernen Verfahren kann die Beschaffenheit der Zähne heute derart individuell imitiert werden, dass die behandelten Zähne nicht mehr von den natürlichen unterschieden werden können. Und das Schöne daran: Die Zahnumformung kann in Einzelfällen sogar gänzlich ohne ein Beschleifen von gesunden Zähnen auskommen!

Verblendschalen (Veneers)

Eine unregelmäßige Zahnfront, eine abgesplitterte Ecke, Verfärbungen oder Schmelzrisse können u.a. Gründe sein, die eine Verbesserung der Zahnästhetik wünschenswert machen. Diese Zahnkorrekturen können anhand von keramischen Verblendschalen, den sog. Veneers durchgeführt werden. Veneers sind hauchdünne und lichtdurchlässige Keramikschalen, die mit einem Spezialkleber auf die Zahnoberfläche aufgebracht werden. Mit dieser schonenden Methode kann in Kürze eine perfekte Ästhetik hergestellt werden; zudem werden die Funktion und die Lebenserwartung der behandelten Zähne nicht beeinträchtigt. Veneers werden vorrangig im Frontzahnbereich eingesetzt.

dr-kaufmann-content-aesthetik_veneers

dr-kaufmann-content-aesthetik_zahnaufhellung

Zahnaufhellung

Wer hätte nicht gerne schöne und helle Zähne? Frühere Methoden zur Zahnaufhellung waren meist sehr aggressiv. Neuste Bleaching-Verfahren hingegen können in einer Sitzung für eine zahnsubstanz-schonende Aufhellung der Zähne sorgen. Verfärbungen entstehen meist durch den Konsum von färbenden Lebensmitteln wie Rotwein, Kaffee, Tee oder Fruchtsäfte. Ebenso kann starkes Rauchen Auswirkungen auf die Farbe der Zähne haben. Diese tiefen Verfärbungen lagern sich im Zahnschmelz ein. Um die Zähne wieder strahlend schön erscheinen zu lassen, reichen deshalb weder häusliche Zahnpflegeprodukte, noch die Professionelle Zahnreinigung (PZR) aus. Dennoch sollte vor einem Bleaching immer eine PZR durchgeführt werden, da sich bei perfekt gereinigten Zähnen die gewünschte Farbe leichter bestimmen lässt und zudem die bleichenden Substanzen besser in den Zahn eindringen können.

Ästhetische Füllungen

Ästhetische Probleme und Zahndefekte gehen oft Hand in Hand. Je größer ein Defekt ist, desto stabilisierender sollte deshalb auch das Material sein, mit dem der Zahn wieder hergestellt wird. Aus diesem Grund verwenden wir für diese Art der Versorgung laborgefertigte Keramik-Restaurationen. Keramik besticht neben einer perfekten Ästhetik, nicht nur durch seine Haltbarkeit, sondern ebenso durch seine Härte und Abriebfestigkeit. Hochwertige keramische Versorgungen können heute – bei guter Pflege – 15 Jahre und länger intakt bleiben.

Bei sehr kleinen Defekten bieten wir seit neuestem die innovative Infiltrations-Technik, die in der Lage ist, kleine Struktureinbrüche im Zahn wie wegzuzaubern.

dr-kaufmann-content-aesthetik_aesthetische-fuellungen

Kontakt

+49 (0) 7309 / 96 19 0

Montag bis Freitag von 8:00 bis 12:00 Uhr und 13:30 bis 18:00 Uhr